TBS - Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat der TBS überwacht die Geschäftsführung des Vorstandes.
Er entscheidet gemäß Unternehmenssatzung zum Beispiel über:
• den Erlass von Satzungen
• die Ergebnisverwendung
• die Feststellung des Wirtschaftsplanes
• die Feststellung des Jahresabschlusses
• die Bestellung des Abschlussprüfers
sowie über alle relevanten Angelegenheiten des Kommunalunternehmens. Weitergehende Informationen zum Verwaltungsrat können der Unternehmenssatzung entnommen werden.
Der Rat der Stadt Schwelm kann gemäß Unternehmenssatzung und Gemeindeordnung NRW dem Verwaltungsrat der TBS in bestimmten Angelegenheiten Weisung erteilen.
Der Verwaltungsrat besteht aus 11 Mitgliedern und dem Vorsitzenden. Er tagt in der Regel vier Mal pro Jahr öffentlich am Betriebshof der TBS in der Wiedenhaufe. Informationen über die Sitzungen können über das Ratsinformationssystem der Stadt Schwelm abgerufen werden.